Shape the Open Forum with us!

The Open Forum is part of the Learning Journey and will take place in the late afternoon on May 19, 2017.

Das Open Forum ist Teil der Learning Journey und findet am späten Nachmittag des 19. Mai statt.

Storytelling is at the brink of being another buzzword in organizations. The feeling is that we solely need to package and frame something in a good story to convince clients, stakeholders and employees of an idea or product.

And yes, good stories touch our hearts and minds. But working with stories goes beyond telling a good story. It is also about listening and using narrative frames to shape and pattern interactions.

In the open forum, we want to explore some polarities and paradoxies associated with working with stories.

  • Telling vs. listening: Working with stories is as much about telling stories as it is about listening to them. We can not overemphasize one above another and working with stories is seen as a dialogical process and a dialectical work between telling and listening.
  • Nice packaging vs. true stories: In a world in which a twitter tweet has the same truth potential as years of scientific research, the fact that 'fake news' and 'alternative facts' can be packaged in a nice story to make it 'true' poses a dilemma.
  • The imagined and the real: Stories are as much accounts of what really happened as they have the potential to reframe “what really happened” to give it new meaning. The same things can be told in many ways. The famous quote from MacIntyre "stories are lived before they are told – except of course in fiction" hints at this paradox. In shaping new futures we create stories first, before we can "live into them".
  • Content and form: The structure of stories shape the way they are perceived. What is the relation between form and content, between structure and the stuff the story is made of?

We would like to invite you to shape the theme for our Open Forum with us. What are your burning questions with regard to working with stories? Which themes keep bugging you? What do you want to explore?

Storytelling ist auf dem Weg, ein neues Buzzwort in Organisationen zu werden. Es kann die Wahrnehmung und das Verständnis entstehen, dass wir einfach etwas in eine gute Story verpacken müssen, um Kunden und Mitarbeiter von einer Idee zu überzeugen.

Und ja, es stimmt, dass gute Geschichten unsere Herzen, Hirne und Hände ansprechen. Aber die Arbeit mit Geschichten geht weit über das Erzählen einer guten Geschichte hinaus. Es geht beispielsweise auch um das Zuhören und die Nutzung narrativer Rahmen, um Interaktionen zu strukturieren und Interventionen zu setzen.

Im Open Forum möchten wir den Polaritäten und Paradoxien der Arbeit mit Geschichten Raum geben:

  • Zuhören vs. Erzählen: Wir können die Abhängigkeit zwischen diesen beiden Modi in der Arbeit mit Geschichten nicht überbetonen. Die Arbeit mit Geschichten ist ein dialogischer Prozess.
  • Schöne Verpackung vs. wahre Geschichten: In einer Welt, in der einem Tweet der gleiche Wahrheitsgehalt zugesprochen wird wie einem über Jahre entwickelten Forschungsprogramm, stellt uns die Tatsache, dass `alternative Fakten` in eine schöne Geschichte verpackt werden können, vor ein Dilemma in der Arbeit mit Geschichten.
  • Realität vs. Imagination: Das berühmte Zitat von McIntyre "Geschichten müssen erlebt werden, bevor sie erzählt werden können – außer in der Fiktion" deutet auf das prekäre Verhältnis zwischen Realität und Imagination in der Arbeit mit Geschichten.
  • Form vs. Inhalt: Die Struktur von Geschichten beeinflusst die Art und Weise, wie sie wahrgenommen werden. Wie gestaltet sich die Beziehung zwischen Form und Inhalt, zwischen der Struktur und dem "Stoff der Geschichte"?

Wir möchten Sie einladen, das Thema und die Leitfragen für das Open Forum mit uns zu gestalten. Was sind Ihre brennenden Fragen zur Arbeit mit Geschichten? Welche Polaritäten können Sie ausmachen? Welche Themen treiben Sie um? Was möchten Sie erkunden?

We will give away three books BEYOND STORYTELLING (Attention – it is in 85% in German) among all participants of this poll.

Wir verlosen drei Bücher BEYOND STORYTELLING unter allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen dieser Umfrage.

Bitte füllen Sie die Umfrage aus / Please fill out the poll: